New release available: 2020-07-29 "Hogfather". upgrade now! [51.3] (what's this?)
New release candidate 3 available: 2020-06-09 "Hogfather". upgrade now! [51.2] (what's this?)
New release candidate 2 available: 2020-06-01 "Hogfather". upgrade now! [51.1] (what's this?)
New release candidate available: 2020-06-01 "Hogfather". upgrade now! [51] (what's this?)
Hotfix release available: 2018-04-22c "Greebo". upgrade now! [50.3] (what's this?)
Hotfix release available: 2018-04-22b "Greebo". upgrade now! [50.2] (what's this?)
Hotfix release available: 2018-04-22a "Greebo". upgrade now! [50.1] (what's this?)
New release available: 2018-04-22 "Greebo". upgrade now! [50] (what's this?)
Hotfix release available: 2017-02-19g "Frusterick Manners". upgrade now! [49.7] (what's this?)
Hotfix release available: 2017-02-19f "Frusterick Manners". upgrade now! [49.6] (what's this?)
Hotfix release available: 2017-02-19e "Frusterick Manners". upgrade now! [49.5] (what's this?)
Hotfix release available fixing CVE-2017-12979 and CVE-2017-12980: 2017-02-19d "Frusterick Manners". upgrade now! [49.4] (what's this?)

Der Kinderfunke

Da Wettbewerbe in der Feuerwehr Groß und Klein reizen und das gemeinsame Ziel, das Bestehen oder den Sieg, die Gruppe zusammenschweißt, ist es notwendig diese anzubieten. Auch die Nachfrage an ein Abzeichen für Kindergruppen wurde zunehmend stärker, sodass sich ein Arbeitskreis im Jahr 2019 intensiv damit auseinandersetzte und so den Kinderfunken auf den Weg brachte. Das Konzept wurde im Juli 2019 auf der Delegiertenversammlung in Herbolzheim verabschiedet. Die Konzeption orientiert sich an der Jugendflamme der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Der Kinderfunke kann in zwei Stufen abgelegt werden und beide Stufen bieten Aufgaben aus folgenden Themenbereichen:

- Brandschutzerziehung und –aufklärung - Erste Hilfe - Sport und Bewegung - Teamwork - Technik - Umweltschutz und die Elemente - Feuerwehraufgabe

Ein Aufgabenkatalog kann unter „Konzept des Kinderfunken“ eingesehen werden, aus diesem werden dann Aufgaben ausgewählt und durch die Gruppe absolviert.

Der Kindergruppenleiter bzw. Jugendwart nimmt das Abzeichen ab, da dieser für die Gruppe verantwortlich ist.

Im HydrantSHOP der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg kann zudem eine Medallie erworben werden, die den Kindern ausgehändigt und feierlich übergeben werden kann. Dies ist bewusst kein Pin, da Kindergruppen laut dem Kindergruppenkonzept der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg keine Uniformen haben.

Weitere Informationen können Sie gerne im folgenden einsehen und herunterladen: